Enormer Vertrauensverlust

Mitarbeiter im Innsbrucker Rathaus leiden unter Imageschaden

Im Innsbrucker Rathaus ist auch kurz vor Weihnachten keine Spur von Ruhe und Frieden.
© Springer

Der Vertrauensverlust im Innsbrucker Rathaus ist enorm. Ein 300-Euro-Bonus für alle Bediensteten reicht wohl nicht als Wiedergutmachung.

Aktion erforderlich

Ihr Gerät scheint nicht mit dem Internet verbunden zu sein. Bitte überprüfen Sie Ihre Internetverbindung und versuchen Sie dann erneut, die Seite zu laden.

Verwandte Themen