Bub in Bayern leicht verletzt

Auto rollte in Passau mit Fünfjährigem los und überschlug sich

Passau – Ein Auto, in dem ein Fünfjähriger ganz allein saß, ist in Passau (Bayern) plötzlich losgerollt. Es fuhr etwa zehn Meter eine Böschung hinunter und überschlug sich, wie die Polizei am Samstag mitteilte. Der Fünfjährige, der auf der Rückbank saß, wurde leicht verletzt in ein Krankenhaus gebracht. Das Auto war nicht richtig gesichert, wie es weiter hieß. Wo die Eltern während des Unfalls am Samstagnachmittag waren, war zunächst unklar.

Verwandte Themen