„Es brennt der Hut“

Tirols Gemeinden schlagen Alarm: Spitalskosten nicht zu stemmen

Die Gemeinden und das Land benötigen jetzt selbst eine Rettung vom Bund, um die neun Tiroler Spitäler zu finanzieren.
© Böhm

Der geschätzte Abgang von 59 Mio. Euro in den Bezirksspitälern ist für die Gemeinden nicht mehr zu stemmen.

Aktion erforderlich

Ihr Gerät scheint nicht mit dem Internet verbunden zu sein. Bitte überprüfen Sie Ihre Internetverbindung und versuchen Sie dann erneut, die Seite zu laden.

Verwandte Themen