Harsche Kritik an „Zentralisierung"

Flugwetterdienst zieht nach Wien: Betreiber bangen um die Sicherheit am Innsbrucker Flughafen

Die besonderen Wetterverhältnisse am Flughafen werden von den Eigentümern ins Treffen geführt.
© Böhm

Die Innsbrucker Kommunalbetriebe AG als Eigentümerin sprechen sich klar gegen das Aus für den Flugwetterdienst aus. Sie haben „erhebliche Sicherheitsbedenken“.

Aktion erforderlich

Ihr Gerät scheint nicht mit dem Internet verbunden zu sein. Bitte überprüfen Sie Ihre Internetverbindung und versuchen Sie dann erneut, die Seite zu laden.

Verwandte Themen