Volkskultur

Schöne Bergweihnacht: Auch Tiroler Musiker auf Tournee in Deutschland

Patrick Lindner, der Stargast der Tour, mit Nadin Meypo und seinem Hündchen und Tour-Maskottchen „Obelix“.
© Alpevents

Vor ausverkauften Häusern tourt die „Klingende Bergweihnacht“ mit starker Tiroler Beteiligung derzeit durch ganz Deutschland.

Von Valentina Romeo

Offenburg – „Es waren keine leichten Jahre für die Branche“, attestiert Tourneeveranstalter Lothar Böhler, „umso mehr genießen wir jetzt diese Erfolge mit unserem Erfolgsprogramm ‚Klingende Bergweihnacht‘.“

Über 300.000 Menschen haben diese Weihnachtsrevue mit Volksmusik- und Schlagerstars in den vergangenen 13 Jahren besucht, und auch in diesem Jahr standen 24 Konzerte in Süddeutschland und Frankreich auf dem Tourplan – viele davon bis auf den letzten Platz gefüllt.

Das bestens gelaunte Künstlerteam der „Klingenden Bergweihnacht“ sendet Weihnachtsgrüße nach Tirol.
© Böhler

Und das Staraufgebot kam mit starker Tiroler Beteiligung daher. Die seit Jahren erfolgreichen Geschwister Niederbacher aus dem Südtiroler Ahrntal und die Trenkwalder aus Tirol sorgen noch bis zum 30. Dezember für stimmungsvolle und weihnachtliche Klänge, gemeinsam mit den Schlagerstars Patrick Lindner, Mara Kayser sowie dem Geschwister-Duo Anita & Alexandra Hofmann. Durch den Abend führt mit ganz viel Fröhlichkeit und Charme Nadin Meypo, die sich in kürzester Zeit in der deutschen Schlagerszene etablieren konnte.

„Für uns ist dies eine wirklich wunderbare Bühne“, sind sich die Trenkwalder und Geschwister Niederbacher einig, die zumindest an den zwei Weihnachtsfeiertagen eine kurze Pause einlegen können. Von 27. bis 30. Dezember stehen noch acht Konzerte auf dem Programm, jeweils zwei pro Tag.

„Und danach freuen wir uns auf ein fröhliches Silvesterfest mit unseren Familien zuhause in Tirol. Ein frohes neues Jahr wünschen wir auch unseren TT-Lesern“, schickt Hubsi Trenkwalder Grüße in die Heimat.

Verwandte Themen