Aktienkurs fällt weiter

Fast 70 Prozent Minus: Probleme bei Tesla lassen Börsenwert weiter schrumpfen

Im März 2022 wurde Teslas Gigafactory 4 in Berlin eröffnet.
© IMAGO/Future Image

Zum Handelsschluss am Dienstag notierten die Tesla-Aktien auf dem tiefsten Stand seit August 2020. In der Vorwoche hatte Tesla-Chef Elon Musk versprochen, im kommenden Jahr keine weiteren Aktien des Elektroauto-Herstellers zu verkaufen.

Verwandte Themen