Kein Projekt wird umgesetzt

Erinnerungskultur light: Ärger über Mattles Entscheidung zum Landhaus

Die Jury wählte Franz Wassermanns „Wir haften für unsere Geschichte“ auf Platz 1.
© Wassermann

„Sehr bedenklich“: Die Opposition schäumt über die Entscheidung von LH Mattle, keine künstlerische Intervention am Neuen Landhaus umzusetzen. Für Jury-Sieger Wassermann ziehe sich das Land aus der Verantwortung.

Aktion erforderlich

Ihr Gerät scheint nicht mit dem Internet verbunden zu sein. Bitte überprüfen Sie Ihre Internetverbindung und versuchen Sie dann erneut, die Seite zu laden.

Verwandte Themen