⚽ Bundesliga | News

Gesucht, gefunden, verkauft: Nik Prelec wechselt von der WSG zu Cagliari Calcio

Ein letzter Handschlag mit Coach Thomas Silberberger: Nik Prelec verlässt die WSG Tirol und wechselt in die Serie B zu Cagliari Calcio.
© gepa

Nik Prelec wechselt zu Cagliari Calcio. Damit verliert die WSG einen sechsfachen Torschützen. Von Panik ist man im Lager der Tiroler aber weit entfernt. Man hat schließlich Erfahrung mit ähnlichen Situationen.

Wattens – Seit Dienstagabend ist der Wechsel von Nik Prelec von der WSG Tirol zu Cagliari Calcio fix. Die Tiroler kassieren eine entsprechende Ablösesumme, nachdem sie den Slowenen im Sommer ablösefrei von Sampdoria Genua verpflichtet hatten. „Natürlich tut es sportlich weh, denn wir haben gesagt: Wir wollen mit dieser Mannschaft in die Rückrunde gehen“, meldete sich Sportdirektor Stefan Köck am Dienstag zu Wort. Der Transfer sei auch nicht finanziellen Zugzwängen zuzuschreiben: „Keiner hat gesagt, wir müssen ihn verkaufen.“

Verwandte Themen