Mit Lösungen der Krise trotzen

Suche nach Innovation: Kammer macht Werbung für „Tirol schmeckt“

Peter Seiwald, Georg Schuler, Gerd Jonak, Lukas Krainz und Simon Franzoi (v. l.) brechen eine Lanze für das Tiroler Lebensmittelgewerbe.
© Mader

Die Zahl der Lebensmittelbetriebe im Bezirk Kitzbühel ist seit 25 Jahren konstant. Trotzdem braucht es Innovationen, um der Krise zu trotzen.

Für Sie im Bezirk Kitzbühel unterwegs:

Harald Angerer

Harald Angerer

+4350403 2059

Michael Mader

Michael Mader

+4350403 3050

Verwandte Themen