Betrugsmasche „Love-Scam“

Unterländerin überwies angeblichem Arzt mehrere zehntausend Euro

Bad Häring – Eine 58-Jährige aus Bad Häring ist einem Liebesbetrüger aufgesessen. Dieser schrieb die Frau im vergangenen Dezember auf einer Messengerplattform an und gab sich dort als Arzt aus, der aus einem Kriegsgebiet zurück nach Hause will. Nachdem der Fremde nach vielen Chats schließlich das Vertrauen der Frau gewann, bat er um finanzielle Unterstützung. Die Unterländerin glaubte seine Geschichten und überwies in der Hoffnung auf ein persönliches Kennenlernen mehrere zehntausend Euro auf verschiedene Konten. (TT.com)

💔  Was ist ein „Love-Scam“?

Ein Love- oder Romance-Scam ist eine Betrugsmasche im Internet, bei der sich Betrüger:innen durch Chat-Nachrichten und vorgetäuschte Liebes-Bekundungen das Vertrauen ihres Gegenübers erschleichen. Sie manipulieren sie dann soweit, bis sie Geld oder Wertgegenstände verschicken.

Für Sie im Bezirk Kufstein unterwegs:

Wolfgang Otter

Wolfgang Otter

+4350403 3051

Jasmine Hrdina

Jasmine Hrdina

+4350403 2286

Verwandte Themen