Debatte im Land um Groß-Events

Im langen Schatten der Nordischen WM in Seefeld, Tirol forciert Ski-WM in St. Anton

Die Nordische WM 2019 führt jetzt zu intensiven Diskussionen über Sportgroßveranstaltungen in Tirol.
© Böhm

Obwohl finanzielle Nachwehen der Nordischen WM 2019 das Sportland beschäftigen, will LHStv. Dornauer neuerliche Ski-WM vorantreiben. Im Landtag wird eine Debatte über das finanzielle Dilemma geführt. Für Tourismusexperte Siller muss die Skepsis gegenüber Großevents überwunden werden.

Verwandte Themen