Ex-Landesrat im Visier

Kritik an Tratter wegen Dauerurlaub: Auch LH Mattle spricht von „schiefer Optik”

Hannes Tratter sitzt für die ÖVP derzeit im Landtag. Er will Geschäftsführer der gemeinnützigen Neuen Heimat werden.
© TT/Böhm

Ex-Landesrat Hannes Tratter kehrte nach dem Ausscheiden aus der Regierung am 25. Oktober in den aktiven Landesdienst zurück, hat aber noch keinen Tag dort gearbeitet. Dies sorgt bei FPÖ, Grünen, Liste Fritz und NEOS für Kopfschütteln. LH Mattle kann die Kritik nachvollziehen. Tratter selbst bleibt seiner Position treu.

Verwandte Themen