„Umgewandelte Mode“

Aufrüsten statt ausmisten: Kunstvolle Schnitte gegen den Wegwerf-Modus

Ein Ballkleid von gestern für morgen: Aus dem überholten Schnitt (l.) holte die Britin Kate McGuire, die hier selbst als Model agiert, das Beste heraus. Entstanden ist eine zeitgenössische Robe ganz nach ihrem Konzept „Converted Closet“ (zu Deutsch „umgewandelter Schrank“).
© Converted Closet

Mit gekonntem Umschneidern erleben Kleider ein nachhaltiges Revival, machen auf Instagram oder im Film „And Just Like That…“ Karriere. Das heißt dann „refashioned“ und erinnert an eine alte Selbstverständlichkeit.

Verwandte Themen