🍴  „Made in America“

Iss ganz einfach: 13 Snacks für die Super-Bowl-Party, herzhaft bis süß

Wenn sich in der Nacht auf Montag die Philadelphia Eagles und die Kansas City Chiefs gegenüberstehen, fiebern auch hierzulande die Football-Fans die ganze Nacht mit. Hier ein paar Ideen für das Party-Buffet „made in America“.

Innsbruck – Football-Fans freuen sich das ganze Jahr auf diese eine Nacht: den Super Bowl. Heuer stehen sich die Philadelphia Eagles und die Kansas City Chiefs gegenüber. Weltweit wird in der Nacht von Sonntag auf Montag mitgefiebert und gefeiert. Aber während in den USA der Kickoff am späten Nachmittag liegt, ist es hierzulande 0.30 Uhr.

Eine gute Entschuldigung also, die ganze Nacht durchzufeiern. Und dafür braucht es aber auch die passende Stärkung. Hier gibt es eine kleine Auswahl an Snacks für die lange Football-Nacht. Dazu gehören Klassiker wie Nachos und Onion Rings samt selbstgemachter Dips. Ein Burger, der sich als Muffin verkleidet hat, Würstl am Spieß und natürlich süße Brownies.

♥ KICKOFF MIT KLASSIKERN

Keine Party ohne Chips, Nachos oder Erdnusslocken. Während hierzulande die Knabbereien meist pur genossen werden, werden sie in den USA mächtig aufgepeppt. Und schon wird aus einem Beutel Taco-Chips gleich eine ganz Mahlzeit für vier Personen. Faschiertes, Paprika, Tomaten, Chilischoten, Avocado, Käse – der Fantasie bei den Toppings sind keine Grenzen gesetzt. Hier meine Lieblingsvariante der überbackenen Nachos:

Verwandte Themen