Wiener Kunstszene

Gustav Klimt, seine Inspirationen und die europäische Moderne

Klimts „Wasserschlangen II“ war zuletzt 1964 in Wien zu sehen. Aus einer arisierten Sammlung stammend befindet es sich heute in Privatbesitz.
© HomeArt

Wie sehr die westeuropäische Avantgarde Klimts Schaffen inspirierte, zeigt eine feine Schau im Unteren Belvedere.

Verwandte Themen