Nach Katastrophe in der Türkei

Bundesheer beendet Einsatz im Erdbebengebiet: „Stolz, dass wir neun Menschen retten konnten”

Die Katastrophenhilfseinheit des österreichischen Bundesheer half bei der Suche nach Verschütteten.
© APA/Bundesheer

Die Soldaten des Bundesheeres packten am Montag in der Türkei zusammen, der Rückflug soll aber erst am Donnerstag erfolgen. Die Helfer aus Österreich konnten neun Menschen aus den Trümmern bergen.

Verwandte Themen