Polizei bittet um Hinweise

Skibob fuhr in Zell am Ziller auf Rodel auf: 81-Jährige verletzt

Zell am Ziller – Nach einem Unfall auf der Rodelbahn Spieljochbahn sucht die Polizei Zeugen. Gegen 16.10 Uhr rodelten zwei Frauen – eine 81-Jährige und ihre Tochter – auf einer Rodel talwärts. Plötzlich fuhr sie ein Skibob von hinten an. Die 81-Jährige erlitt dabei laut Polizei Verletzungen unbestimmten Grades.

Der Fahrer des Skibob verließ die Unfallstelle, ohne seine Daten zu hinterlassen. Die Polizei Zell am Ziller bittet um Hinweise unter Tel. 059133/7257. (TT.com)

Verwandte Themen