Bewerbungen bis 17. April

Wettbewerb für Kammeroper

Innsbruck – Das Tiroler Landestheater ist neuer Partner des Fringe-Wettbewerbs der Bozner Haydn-Stiftung zur Förderung des zeitgenössischen Musiktheaters. Die Initiative richtet sich an Künstler, Kollektive und Kultureinrichtungen in Tirol, Südtirol und dem Trentino – und bietet die Chance, eine Kammeroper auf die Bühne zu bringen.

Für Sie im Bezirk Innsbruck unterwegs:

Michael Domanig

Michael Domanig

+4350403 2561

Verena Langegger

Verena Langegger

+4350403 2162

Renate Perktold

Renate Perktold

+4350403 3302

Verwandte Themen