Ein Jahr Krieg in Ukraine

Experten sammeln Beweise gegen Putin: Kriegsverbrechern in Ukraine auf der Spur

Bei einem russischen Angriff auf Flüchtlinge am Bahnhof Kramatorsk starben im April starben 61 Menschen, darunter auch Kinder.
© FADEL SENNA

70.000 Kriegsverbrechen der Angreifer aus Russland will die Ukraine nach einem Jahr Krieg dokumentiert haben. Juristen bemühen sich, solche soweit zu belegen, dass die Beweise vor Gericht verwendet werden können. Dabei geht es auch um eine mögliche Verurteilung der Führungsriege in Moskau.

Aktion erforderlich

Ihr Gerät scheint nicht mit dem Internet verbunden zu sein. Bitte überprüfen Sie Ihre Internetverbindung und versuchen Sie dann erneut, die Seite zu laden.

Verwandte Themen