Keine erhöhte Blackout-Gefahr

E-Control: Gas- und Stromversorgung auf absehbare Zeit gesichert

2022 ist zwar mehr Strom nach Österreich importiert worden, es hat aber zu keinem Zeitpunkt die Gefahr einer Unterdeckung des österreichischen Strombedarfs gegeben.
© TT Archiv

Es gibt laut E-Control-Vorstand kein Risiko einer Energie-Unterdeckung und keine erhöhte Blackout-Gefahr. Aktuelle Gaspreise sind zum Teil günstiger als Bestandstarife, bei Strom ist noch „Luft nach unten".

Verwandte Themen