Polizei bittet um Hinweise

Zwei Rodler fuhren gleiches Mädchen (10) in Sölden an und ließen es verletzt zurück

Symbolfoto.
© pixabay

Auf der Rodelbahn „Gaislachkogl“ fuhr am Mittwochabend ein Unbekannter von hinten auf die Rodel eines Mädchens auf. Er fuhr weiter, ohne sich um die Verletzte zu kümmern. Wenig später prallte ein zweiter Rodler gegen das Kind. Auch er kümmerte sich nicht um die Schülerin.

Für Sie im Bezirk Imst unterwegs:

Alexander Paschinger

Alexander Paschinger

+4350403 3014

Thomas Parth

Thomas Parth

+4350403 2035

Verwandte Themen