Der TT-Ombudsmann zeigt auf

Sechs Monate warten auf Rücken-OP in Tirol: „Leider ein Systemproblem“

Fast ein halbes Jahr Schmerzen und Probleme beim Gehen: „Durch die lange Wartezeit werden mir Monate mit einer guten Lebensqualität vorenthalten“, beschwerte sich ein Tiroler. Da er nur eine Niere hat, soll er mit Medikamenten – in diesem Fall Schmerzmittel – außerdem sparsam umgehen.
© Böhm

Fast sechs Monate wartete ein 79-Jähriger auf eine Rückenoperation, der Eingriff wurde mehrmals verschoben. Laut Klinikleiter Thomé sind die Wartezeiten in Tirol allerdings vergleichsweise kurz.

Für Sie im Bezirk Innsbruck unterwegs:

Michael Domanig

Michael Domanig

+4350403 2561

Verena Langegger

Verena Langegger

+4350403 2162

Renate Perktold

Renate Perktold

+4350403 3302

Verwandte Themen