Acht Verletzte

Zweites Todesopfer nach mutmaßlicher Panik bei US-Konzert