Schüsse auf Zeugen Jehovas

Hamburg unter Schock: Ungeborenes Kind unter Toten, Polizei verhinderte wohl Schlimmeres

Polizeibeamte vor dem Gebäude der Zeugen Jehovas in Hamburg.

Eine grausame Tat hat in Hamburg acht Menschen das Leben gekostet. Ein Mann hat in einem Gebäude der Zeugen Jehovas mehrfach geschossen. Zu den Toten zählen die Ermittler auch ein ungeborenes Kind.

Verwandte Themen