Kritik nach Nehammer-Rede

„Kanzler sollte Klimakrise ernstnehmen": Gewessler gegen Festhalten am Verbrenner

Klimaschutzministerin Leonore Gewessler (Grüne) merkte an, dass auch der Kanzler (re.) die Klimakrise ernst nehmen sollte.
© APA/Steinmaurer

Klimaschutzministerin Gewessler reagierte am Samstag in einer Mitteilung auf die Rede des Kanzlers: „Wenn es um den Klimaschutz geht, kann man sich nur auf die Grünen verlassen." SPÖ und FPÖ forderten rasche Schritte bei den Mieten, Arbeitsminister Martin Kocher (ÖVP) kündigte das Vorantreiben der Gratis-Meisterprüfung an.

Verwandte Themen