Risikofaktoren entscheidend

Nicht zu jung für krankes Hirn: Wenn Alzheimer auch Jüngere trifft

Ein junges Gehirn wird selten mit Alzheimer in Verbindung gebracht. Allerdings kann sich die Gedächtnisleistung früh verringern.
© iStock