Lehren vom Jänner 2018

Nicht erster Parteitag mit Kampfabstimmung: Einst für Ludwig, jetzt für Rendi

Die Kampfabstimmung zwischen Michael Ludwig und Andreas Schieder um den Wiener SPÖ-Vorsitz fand ohne Verletzungen statt.
© APA/Fohringer

Bei der Kampfabstimmung am Wiener SPÖ-Parteitag gab es eine andere Lagerbildung.

Verwandte Themen