Geburt am Großvenediger

Entzücken über erstes Bartgeierküken seit 100 Jahren in Osttirol

Ein Bild aus dem Jahr 2020, als im Kärntner und im Salzburger Anteil des Nationalparks Hohe Tauern je ein Bartgeierküken schlüpfte. Ruhe bei der Fütterung ist nötig, damit das Junge überlebt.
© Klaus Robin

Das Bartgeierjunge, das Anfang März in Prägraten schlüpfte, hat die erste kritische Zeit überwunden. Noch ist seine Zukunft nicht gesichert.

Für Sie im Bezirk Lienz unterwegs:

Catharina Oblasser

Catharina Oblasser

+4350403 3046

Verwandte Themen