Auszeichnung der Uni Helsinki

Klima-Aktivistin Greta Thunberg erhält Ehrendoktor-Titel in Theologie

Klima-Aktivistin Greta Thunberg wird der zweite Ehrendoktortitel verliehen.
© AFP

Die Auszeichnung der Universität Helsinki wird am 9. Juni verliehen. 2019 hatte Thunberg einen Ehrendoktor der belgischen Universität Mons erhalten.

Helsinki – Die schwedische Klima-Aktivistin Greta Thunberg wird für ihren „kompromisslosen und konsequenten" Einsatz mit der Ehrendoktorwürde der Universität Helsinki ausgezeichnet. Dies gab die Theologische Fakultät der Hochschule auf ihrer Website bekannt, wie Kathpress am Donnerstag mitteilte. „Ihr Handeln hat uns alle vor die Aufgabe gestellt, als Mitglieder von Gemeinschaften und Gesellschaften, aber vor allem als Menschen unser tägliches Leben zu verändern", so die Begründung.

Im Herbst 2018 hatte sich die heute 20-jährige Thunberg mit einem Plakat vor das schwedische Parlament gesetzt, um für mehr Klimaschutz zu „streiken". Schnell erwuchs daraus die internationale Bewegung „Fridays for Future" – und machte die junge Frau weltbekannt. Die Verleihung der Ehrendoktorwürde in Helsinki soll am 9. Juni stattfinden. Bereits 2019 hatte Thunberg einen Ehrendoktor der belgischen Universität Mons erhalten. (APA)

Verwandte Themen