Reise nach Chile

Verrückte Dinge tun und damit Großes schaffen: Zu Besuch in Chiles Weinbergen

Auf der winzigen patagonischen Insel Mechuque liegt versteckt ein kleiner Weinberg. Was rechts im Bild wie ein kleiner Teich aussieht, ist der Pazifik.
© TT/Starck

Mit chilenischen Weinen Bekanntschaft zu schließen, heißt die Seele Chiles kennen zu lernen. Wie viel Emotion, Expertise und Wissenschaft in den edlen Tropfen stecken kann, erfährt man am besten beim Verkosten vor Ort. Eine Reise durch die Weinberge des Landes.

Verwandte Themen