Jägerverband befragt

Schlagabtausch um Wölfe, Tiroler Jäger warnen bei Munition

Bei bis zu 80 Prozent der geschätzt 40.000 Waffen der Tiroler Jägerinnen und Jäger könnte es mit der Bleifrei-Vorgabe Probleme geben.
© APA/Gindl

Tirols Landesjäger Anton Larcher drängt auf ein neues Schießzentrum. Es brauche auch Wildtierflächen und eine Besucherlenkung im Wald.

Verwandte Themen