Neuwahl bringt Wechsel

Auf Tönig folgt Tönig an der Spitze der Feuerwehr Hopfgarten in Defereggen

Der scheidende Kommandant Markus Tönig, sein Nachfolger Peppi Tönig und Landeskommandant Jakob Unterladstätter (v. r. ) feierten gemeinsam.
© Köfele

Neuer Kommandant der FF Hopfgarten in Defereggen ist Peppi Tönig. Markus Tönig trat nicht mehr an.

Hopfgarten i. D. – Die kürzlich abgehaltene Jahreshauptversammlung im Kulturhaus Hopfgarten war nicht nur der Auftakt zum 120-jährigen Bestandsjubiläum der Feuerwehr, sondern auch die letzte Versammlung für Markus Tönig als Kommandant. Markus Tönig ist seit gut einem Jahr Bürgermeister. Bei den Feuerwehr-Neuwahlen trat er nicht mehr an. Zukünftig führt Peppi Tönig die Feuerwehr Hopfgarten i. D., sein Stellvertreter ist Florian Unterlercher. Neue Schriftführerin ist Madita Unterlercher, zum neuen Kassier wurde Peter Patterer gewählt. Eine besondere Freude war es für die gesamte Feuerwehr, dass auch der neue Landesfeuerwehrkommandant Jakob Unterladstätter zur Jubiläumsversammlung gekommen war. Er begleitete die Osttiroler durch den Abend und erhielt ein typisches Deferegger Gastgeschenk.

Kevin Blassnig, Jakob Steinkasserer und Marian Woltsche wurden angelobt und neu in den Feuerwehrdienst aufgenommen. Zu Oberfeuerwehrfrauen befördert wurden Leonie Blasisker und Nathalie Wurzer. Den Dienstgrad Oberfeuerwehrmann tragen zukünftig Marco und Stefan Blasisker, Reinhold Blaßnig und Markus Grimm. Tobias Blaßnig wurde zum Löschmeister befördert, neue Oberlöschmeister sind ab sofort Annika Unterlercher sowie Clemens und Lukas Steiner. Höhepunkt des Abends war die Verleihung der Ehrenmitgliedschaft an den langjährigen Feuerwehrfunktionär und ehemaligen Zugskommandanten Hauptbrandmeister Alfred Veider. (TT)

Für Sie im Bezirk Lienz unterwegs:

Catharina Oblasser

Catharina Oblasser

+4350403 3046

Verwandte Themen