Großer Schutzengel bei Busunglück

„Grauslige Situation“ in St. Anton: Nur Baum verhinderte Bus-Absturz in Schlucht

Die Feuerwehr zog den Bus über die Böschung wieder hinauf.
© FF St. Anton

Ein Linienbus stürzte gestern in die Rosannaschlucht bei St. Anton. Ein Baum verhinderte eine Katastrophe.

St. Anton – Sie hatten unglaubliches Glück: Für die Insassen eines Postbusses wäre die Fahrt vom Rasthaus Verwall (Wagner Hütte) hinaus nach St. Anton fast in einer Katastrophe geendet.

Für Sie im Bezirk Landeck unterwegs:

Matthias Reichle

Matthias Reichle

+4350403 2159

Monika Schramm

Monika Schramm

+4350403 2923

Verwandte Themen