Anzeige auf freiem Fuß

Drei Wochen nach Diebstahl: Verdächtiger bei Firma in Matrei am Brenner erwischt

Anfang März hatte ein Unbekannter Fahrzeugteile vom Gelände einer Werkstatt gestohlen. Nun tauchte er wieder dort auf. Der Firmenbesitzer alarmierte die Polizei.

Matrei am Brenner – Drei Wochen sind vergangen, seit am helllichten Tag vom Gelände einer Kfz-Werkstatt in Matrei am Brenner Fahrzeugteile im Wert von mehr als 10.000 Euro gestohlen worden sind. Das Gelände wird zwar videoüberwacht, der Dieb konnte aber Anfang März dennoch nicht ausgeforscht werden.

Am Montag alarmierte nun der Firmeninhaber die Polizei: Der Verdächtige halte sich wieder auf dem Gelände auf. Polizeibeamte konnten den Mann anhalten. Der 41-Jährige war geständig und gab an, den Schaden ersetzen zu wollen. Der Pole wird nun auf freiem Fuß angezeigt. (TT.com)

Für Sie im Bezirk Innsbruck unterwegs:

Michael Domanig

Michael Domanig

+4350403 2561

Verena Langegger

Verena Langegger

+4350403 2162

Renate Perktold

Renate Perktold

+4350403 3302

Verwandte Themen