Auf Schneefahrbahn

Auto in Mauern von Straße abgekommen und 15 Meter abgestürzt

Das Auto überschlug sich zwei Mal. Der Lenker wurde verletzt.
© Zeitungsfoto.at

Mauern – Dienstagfrüh war ein 37-jähriger Autolenker mit einem 42-Jährigen als Beifahrer von Tienzens in Fahrtrichtung Puig/Statz unterwegs. Gegen 6.30 Uhr geriet das Fahrzeug im Gemeindegebiet von Mauern auf der schneebedeckten Fahrbahn ins Rutschen, kam links von der Gemeindestraße ab und stürzte rund 15 Meter ab.

Dabei überschlug sich das Auto zwei Mal. In einem Feld kam es auf den Rädern zum Stillstand. Ein unbeteiligter Verkehrsteilnehmer setzte einen Notruf ab. Der 37-Jährige wurde unbestimmten Grades verletzt und musste – nach Erstversorgung vor Ort – in die Klinik Innsbruck eingeliefert werden. Am Fahrzeug entstand Totalschaden. (TT.com)

Für Sie im Bezirk Innsbruck unterwegs:

Michael Domanig

Michael Domanig

+4350403 2561

Verena Langegger

Verena Langegger

+4350403 2162

Renate Perktold

Renate Perktold

+4350403 3302

Verwandte Themen