Entgeltliche Einschaltung

Frühlingserwachen in der Silberstadt

Am 31. März und 1. April verwandelt sich die Franz-Josef-Straße in eine knallbunte Osterwelt.

Kunterbuntes Familienfest: Die Osterwelt in der Schwazer Altstadt bietet von Freitagnachmittag bis Sonntagmittag Marktflair, Spiel, Spaß und Unterhaltung für kleine und große Besucher.

Zahlreiche Stationen, lustige Spiele und ein abwechslungsreiches Kinderprogramm sorgen für beste Unterhaltung am Palmwochenende. Das lässt sich auch der Osterhase nicht nehmen, weshalb auch er mit Süßigkeiten in der Altstadt anzutreffen ist.

Passend zum Frühlingsbeginn lädt in der Fußgängerzone ein vielfältiges Programm für die ganze Familie zum Verweilen ein. Die kleinen BesucherInnen können beim Basteln und Handarbeiten ihrer Kreativität freien Lauf lassen. Ob in der Kreativwerkstatt, beim Palmbuschenbinden oder in der Osterbackstube – Spaß und Vergnügen werden großgeschrieben. Kinder können kostenlos ihren eigenen Palmbuschen binden, Palmbrezen backen, liebevolle Basteleien anfertigen und mit nach Hause nehmen.

Ein besonderes Highlight ist wie jedes Jahr das Bemalen der XXL-Ostereier, welche in der Altstadt verteilt darauf warten. Kinderschminken, Riesenspiele und ein großer Kletterturm vor der Pfarrkirche runden das Programm ab. Erinnerungsfotos können an der österlichen Fotostation mitgenommen werden.

Doch was wäre Ostern ohne dem Häschen? – Natürlich springt auch ein liebes Osterhasenmaskottchen umher und verbreitet Freude und Heiterkeit.

Die Osterwelt kann kostenlos besucht werden und hat am Freitag, 31. März, von 14 bis 17 Uhr und am Samstag, 1. April, von 9 bis 12 Uhr geöffnet. Alle Stationen sind überdacht, sodass dem Spaß auch bei schlechtem Wetter nichts im Wege steht.

Kinderkoffermarkt: Handeln wie die Großen

Nein, hier werden keine Koffer verkauft! Beim Kinderkoffermarkt können die Kleinen selbstständig handeln, kaufen und verkaufen. Dazu werden alte und neue Koffer als Verkaufsflächen verwendet. In den Koffern präsentieren die Kinder gebrauchte Spielsachen, Bücher, Kleider und vieles mehr und laden somit zum Stöbern ein. Der Kinderkoffermarkt findet am Samstag, den 1. April, von 9 bis 12 Uhr vor der Pfarrkirche Maria Himmelfahrt statt.

Tipp: Schwazer Handwerksmarkt

Im Rahmen der Osterwelt findet auch der beliebte Schwazer Handwerksmarkt (Fr., Sa.) und der Kinderkoffermarkt (Sa.) statt sowie der so genannte „Sackerlflohmarkt“ (Do., Fr., Sa.). „Stöbern und schmökern“ lautet die Devise. Unsere Märkte am Palmwochenende sind die perfekte Gelegenheit, besondere Ostergeschenke zu entdecken. Handgefertigte Produkte, einzigartige Mitbringsel und liebevolle Werke gibt es an zahlreichen Ständen. Das Angebot reicht von Holzarbeiten, Papierkunst und Lederprodukten bis hin zu Schmuck, Strickwaren und Kunst.

Buntes Markttreiben in der Schwazer Innenstadt

Mit dem Frühjahr kehren die Schwazer Märkte zurück.

Märkte sind fixer Bestandteil der Schwazer Stadtkultur. Foto: Stadtmarketing Schwaz
© Stadtmarketing Schwaz

In der Silberstadt haben Märkte einen besonderen Stellenwert – sie beleben die Innenstadt und gelten als beliebter Treffpunkt für Alt und Jung. Neben regelmäßigen Märkten tauchen sie als Teil anderer Veranstaltungen auf.

Der Schwazer Handwerksmarkt ist ein Geheimtipp für Liebhaber kreativer Ideen, denn hier gibt es viel zu entdecken: Egal, ob Kunst aus Keramik, Holz oder Papier, man findet schöne Einzelstücke. Handgefertigte Produkte wie Schmuck, Seifen, Holzarbeiten, Nähwaren u.v.m. werden angeboten. Der Handwerksmarkt findet abwechselnd in der Innsbrucker Straße, der Franz-Josef-Straße und der Fuggergasse statt.

Beim Schwazer Frischemarkt stehen regionale und bäuerliche Produkte von über 15 Anbietern im Mittelpunkt. Die vielfältige Produktpalette reicht von frischem Obst und Gemüse über Milchprodukte und selbstgemachtem Brot bis hin zu Speck- und Wurstspezialitäten.

Der traditionelle Schwazer Bauernmarkt am Stadtplatz findet wöchentlich statt. Die Bauern aus der Region kommen jeden Samstag von 8.30 bis 12 Uhr mit einer Vielfalt an regionalen Produkten auf den Markt und freuen sich über regen Zuspruch.

Die nächsten Termine

Handwerksmarkt

Fr., 31. März, 14 bis 17 Uhr

Sa., 1. April, 9 bis 12 Uhr

Fr., 12. Mai, von 17 bis 21 Uhr

Frischemarkt

Sa., 29. April, 8.30 bis 12 Uhr

Sa., 27. Mai, 8.30 bis 12 Uhr

Sa., 24. Mai, 8.30 bis 12 Uhr

www.markt.schwaz.at

Eine Eröffnung jagt die nächste

Die Schwazer Innenstadt steht niemals still. Anfang des Jahres durften zahlreiche Neueröffnungen zelebriert werden, die das Gastronomie- und Einkaufserlebnis in der Silberstadt bereichern.

Neu in Schwaz (v. l.): Pascals BBQ’n’More, Blickwinkl, Obstoase und andere mehr.

Pascals BBQ’n’More in der Franz-Josef-Straße und die Kingsize Kitchen in der Wopfnerstraße mit Burgern und Grillspezialitäten. Für Schleckermäuler wurde mit Star Donuts in der Swarovskistraße ein Hotspot eröffnet. Vom Sohn übernommen wurde die SZ Obstoase in der Fußgängerzone, die mit einem breiten Angebot an Obst und Gemüse besticht. Blickwinkl, der wundervolle Laden für Dekorations- und Geschenksartikel, bekam mit Tochter Selina eine neue Führung. Die Änderungsschneidereien „Zahra“ und „Amini“ lassen das Handwerk aufleben. Wer sich selbst Gutes tun möchte, findet mit Nikashina’s Wohlfühlwelt und Bettina Hausers Massagepraxis neue Adressen.

Die Änderungsschneiderei Zahra lässt das alte Handwerk aufleben.
© Stadtmarketing Schwaz

Tirols größte Berufsmesse unter freiem Himmel

Am 3. Juni wird in Schwaz gebaut, gebastelt, gebohrt, gefräst, gemalt und Neues gefertigt. Dabei wird nicht die Altstadt umgekrempelt, sondern auch der Arbeitsmarkt.

Beim Karriere Open Air will man Unternehmen präsentieren, Jobs vermitteln, über Chancen und Möglichkeiten hinsichtlich des Bildungs- und Berufsangebotes informieren und Unterhaltung bieten. Tirols größte regionale Berufsmesse unter freiem Himmel ist eine Bildungsveranstaltung und ein Fest für die ganze Familie. Da der Spaß nicht zu kurz kommen darf, lädt ein großartiges Rahmenprogramm zum Verweilen ein und rundet das Bildungsangebot ab. Erwartet werden über 60 Aussteller aus verschiedensten Branchen! Anmeldungen auf www.karriere-openair.at

Potenzial- und Freiflächen auf www.schwaz.at

Suchen oder vermieten Sie eine Geschäftsfläche, ein Lokal oder eine Werbefläche in Schwaz? Dann ist das brandneue und kostenlose Potenzialflächentool auf der Homepage der Stadt Schwaz perfekt für Sie.

Ziel dieser Plattform ist es, zusammenzubringen, was zusammengehört und so für eine Steigerung der Attraktivität der Schwazer Innenstadt zu sorgen und einen Mehrwert zu schaffen. In der stark frequentierten Schwazer Innenstadt sind immer wieder attraktive Geschäfts-, Gastronomie-, Büro- und potenzielle Werbeflächen verfügbar. Stellen Sie Ihre freien Flächen unkompliziert online zur Verfügung oder suchen Sie nach Ihrer Wunschräumlichkeit! Weitere Infos: www.schwaz.at/freie-flaechen

Gratis-Jobbörse

In Zeiten des Fachkräftemangels stehen Unternehmen beim Suchen und Finden von Personal vor großen Aufgaben. Die Silberstadt hat daher eine kostenlose und einfach zu bedienende Plattform geschaffen, auf der Firmen aus Schwaz Stelleninserate schalten können.

Das Service unterstützt die lokale Wirtschaft dabei, die besten MitarbeiterInnen schnell und einfach zu gewinnen. Weitere Infos: www.schwaz.at/jobs

Für Sie im Bezirk Schwaz unterwegs:

Angela Dähling

Angela Dähling

+4350403 3062

Verwandte Themen