🗓️ Event am Wochenende

Grüner grillen geht nicht: Snow-BBQ in Hochoetz

Grillmeister Tom Heinzle ist hart im Nehmen und lässt auch bei Schneetreiben nichts anbrennen – im wahrsten Sinn des Wortes.
© Schneider

Oetz – Die Personen, die meist fachkundig und immer leidenschaftlich einen Grill bedienen, Griller genannt, sind den Umgang mit Hitze gewohnt. Eine spezielle Unterordnung dieser Spezies sind die „Snow-Griller“, die sich selbst bei widrigen Wetterverhältnissen ins Freie trauen, um dort ihrem Hobby nachzugehen.

Der Vorarlberger Tom Heinzle, mehrmaliger Vizeweltmeister im Grillen und Bestseller-Autor für Grill-Li-teratur, ist so ein Feuerkoch. Auf Einladung von Ötztal Tourismus und den Bergbahnen Hochoetz eröffnet der Wintergriller die heurige Saison mit einem sechsgängigen Galadinner am 31. März ab 17 Uhr in der Kristallbar Hochoetz. Das Neue daran: „Wir laden erstmals zu einem ,Green Event‘ und belohnen diejenigen, die mit den Öffis anreisen“, bestätigt Christoph Rauch von Ötztal Tourismus.

Wer immer noch glaubt, unter 500 Gramm Fleisch sei alles nur Aufschnitt, den belehrt Tom Heinzle gerne. Er beweist, dass Grillen ein Ganzjahreserlebnis für Groß und Klein ist und dass sich auch ein vegetarisches Menü auf der Outdoor-Feuerstelle zaubern lässt.

Ein „Snow-BBQ-Event“ am 1. und 2. April startet jeweils ab 11 Uhr und wird moderiert und musikalisch von Hatcheck begleitet. „Die Acherkogelbahn ist an beiden Eventtagen bis 18 Uhr in Betrieb“, bestätigt GF Michaela Burger von den Bergbahnen Hochoetz. Zum Grillen werden bewusst regionale Produkte verwendet. (top)

Für Sie im Bezirk Imst unterwegs:

Alexander Paschinger

Alexander Paschinger

+4350403 3014

Thomas Parth

Thomas Parth

+4350403 2035

Verwandte Themen