Stadt sagt Ja

Café Regensburger bleibt: Ein süßer Lichtblick für die Imster Kramergasse

Die möglichen Betriebsnachfolger Mathias mit seiner Lisa und den Seniorchefs Erwin und Birgit im Konditorei-Café Regensburger freuen sich darüber, in der Kramergasse bleiben zu können.
© Parth

Das Café Regensburger bleibt der Innenstadt erhalten. Die Stadt sagt Ja zum Verbleib des Betriebs und Nein zu einer generellen Höhenlinie.

Für Sie im Bezirk Imst unterwegs:

Alexander Paschinger

Alexander Paschinger

+4350403 3014

Thomas Parth

Thomas Parth

+4350403 2035

Verwandte Themen