Lenkerin wurde verletzt

Von Fahrbahn abgekommen: Auto prallte in Absam gegen Hausmauer

Eine 85-Jährige kam am Ostermontag plötzlich von der Stainerstraße ab. Ihr Auto prallte gegen eine Gartenmauer und eine Hauswand.

Absam – Am Ostermontagnachmittag fuhr eine 85-jährige Autolenkerin auf der Stainerstraße in Absam entlang. Plötzlich kam sie mit ihrem Wagen von der Fahrbahn ab. Das Auto prallte gegen eine Gartenmauer und dann gegen die Hauswand.

Die Österreicherin wurde bei dem Aufprall unbestimmten Grades verletzt. Nach der Erstversorgung brachte die Rettung die 85-Jährige in das Krankenhaus Hall. Am Auto entstand laut Polizei Totalschaden. (TT.com)

Für Sie im Bezirk Innsbruck unterwegs:

Michael Domanig

Michael Domanig

+4350403 2561

Verena Langegger

Verena Langegger

+4350403 2162

Renate Perktold

Renate Perktold

+4350403 3302

Verwandte Themen