🍴 Neues Kochbuch

Iss ganz einfach: Tirolerin Lisa kocht mit Herz, gesund und günstig

Lisa Hauser achtet beim Kochen auf frische und gesunde Zutaten.
© Freigeistin Fotografie

Frisch gekocht ist nicht gleich teuer, das beweist Lisa Hauser in ihrem mittlerweile dritten Kochbuch. Darin verrät die erfolgreiche Tiroler Bloggerin („Koch mit Herz") Rezepte, die Geldbeutel und Umwelt schonen.

Innsbruck – „Wir wollten unsere Alltagsküche in ein Buch verpacken“, beschreibt die St. Johannerin Lisa Hauser ihr drittes Werk, das kürzlich im Tyrolia-Verlag erschienen ist. „Das Kochbuch ist für Leute, die auf ihre Gesundheit achten, großteils auf Fleisch verzichten und beim Kochen aber auch aufs Geld und die Zeit schauen müssen.“ Zeit, – ein nicht unbedeutender Faktor neben Kindern und Arbeit –, das weiß die Mutter einer Tochter selbst.

🙍‍♀️ Zur Person

Lisa Hauser, geboren 1990 in St. Johann in Tirol, Studium der Wirtschafts-wissenschaften ist mit ihren Koch-Workshops in ganz Österreich sehr erfolgreich. Auf ihrem Blog „Koch mit Herz“ sowie auf Social Media begeistert sie seit sieben Jahren jeden Tag tausende Menschen und gibt ihr Wissen mit Freude und Engagement an ihre Leser weiter.

🔗 Mehr unter www.kochmitherz.com

In ihrem Kochbuch „Gesund und günstig kochen. 70 schnelle Rezepte für jeden Tag“ hat die erfolgreiche Bloggerin („Koch mit Herz“) all diese Bedürfnisse berücksichtigt. Häufig werde sie auch auf Social Media oder in Workshops mit dem Argument konfrontiert, gesund kochen sei so teuer. Dabei stimme das überhaupt nicht. Keines der Gerichte im Buch koste mehr als 4 Euro. „Ich habe mich speziell nur auf regionale Produkte konzentriert, weil man dadurch schon mal viel Geld spart, wenn man regional und saisonal einkauft“, erklärt Hauser. Ein weiter Transportweg, wie ihn exotische Früchte hinter sich haben, schlage sich in den Preisen nieder.

Verwandte Themen