Uraufführung am 8. September

Regisseur erkrankt: „Das Mädchen von Aguntum“ wird auf Herbst verlegt

Regisseur Alfred Meschnigg gestaltete auch die Bühne für das Theaterstück „Das Mädchen von Aguntum“.
© Oblasser

Die Uraufführung für „Das Mädchen von Aguntum“ war am 18. Mai geplant. Seit Ende 2021 wird an der Aufführung des Stücks gearbeitet.

Für Sie im Bezirk Lienz unterwegs:

Catharina Oblasser

Catharina Oblasser

+4350403 3046

Verwandte Themen