💡 Maßnahmen im Überblick

Gut zu wissen: So will Netflix gegen das Teilen von Passwörtern jetzt vorgehen

© pixabay

Das Passwort-Teilen ist für viele Netflix-Nutzer normal, doch dem Streaming-Dienst zunehmend ein Dorn im Auge. Bald wird der Dienst nach langer Vorbereitung dagegen durchgreifen.

Los Gatos – Für Netflix-Nutzer, die ein Passwort untereinander teilen, aber nicht im gleichen Haushalt leben, wird es bald ernst. Nach monatelanger Verzögerung will der Streaming-Riese sein bereits mehrmals angekündigtes Vorgehen in die Tat umsetzen. Nun wurden erstmals ein Termin und konkrete Maßnahmen bekanntgegeben.

🔽 Hier die wichtigsten Informationen dazu 🔽

❓ Wer ist betroffen?

Alle, die mit dem zahlenden Inhaber eines Netflix-Kontos nicht unter einem Dach wohnen, aber die Zugangsdaten des Kontoinhabers verwenden. Sprich: Wenn zum Beispiel jemand aus Innsbruck ein Netflix-Konto hat und seinen zwei besten Freunden aus Schwaz die Zugangsdaten dazu gibt, ist das künftig nicht mehr ohne Weiteres gestattet.

Verwandte Themen