Bilder vom Skandal

Tränengas, Blendgranaten und Schlagstöcke: Olympiakos-Fans stürmten Spielfeld

Die Polizei war mit einem Großaufgebot zur Stelle und brachte die Situation schnell wieder unter Kontrolle.
© IMAGO/Stelios Stefanou / Eurokinissi

Erst stürmte Olympiakos-Besitzer Evangelos Marinakis das Spielfeld, dann Dutzende Anhänger des Vereins. Die Polizei konnte die Lage schnell beruhigen. Die Bilder der Gewalt sind erschreckend – und in Griechenland leider mittlerweile Gewohnheit.

Verwandte Themen