Prozess in London

Britische Krankenschwester soll sieben Babys getötet haben

Gericht in Manchester (Archivfoto).
© OLI SCARFF

Eine Krankenschwester aus Großbritannien muss sich seit Oktober wegen Mordes an sieben Babys und 15-fachen versuchten Mordes vor Gericht verantworten. Sie beteuert ihre Unschuld.

Verwandte Themen