🌍 Risiko für Mensch und Umwelt

Gefahr durch „Seltene Erden“ für Akkus und Co: Wo liegt eigentlich das Problem?

Ein Fläschchen mit Seltenen Erden vor einem Berg aus Elektroschrott.
© CHRISTOPHE ARCHAMBAULT

Fast jeder von uns trägt Produkte mit sogenannten "Seltenen Erden" bei sich. Diese Metalle werden beispielsweise in Smartphones verarbeitet. Der Bedarf nach diesen Elementen wird immer höher und damit auch die Umweltbelastung.

Verwandte Themen