Prozess in Innsbruck

„Stich ein, Stich ein“: Stimmen befahlen 25-Jährigem, Freundin mit Messer anzugreifen

Im September vergangenen Jahres stach ein heute 25-Jähriger insgesamt 14 mal auf seine Freundin ein.
© Zeitungsfoto.at

Ein heute 25-Jähriger ging mit einem 24 Zentimeter langen Messer auf seine Lebensgefährtin los und stand deshalb am Dienstag vor Gericht. Laut psychiatrischem Gutachten ist er nach wie vor gefährlich. Er wird in eine Anstalt für geistig abnorme Rechtsbrecher eingewiesen.

Aktion erforderlich

Ihr Gerät scheint nicht mit dem Internet verbunden zu sein. Bitte überprüfen Sie Ihre Internetverbindung und versuchen Sie dann erneut, die Seite zu laden.

Verwandte Themen