Gegen Leitplanke geprallt

32-Jähriger bei missglücktem Start mit Gleitschirm in Hippach schwer verletzt

Hippach – Beim Absturz mit seinem Gleitschirm ist am Dienstagnachmittag in Hippach ein 32-Jähriger schwer verletzt worden. Der Russe startete gegen 14.50 Uhr im Bereich Melchboden zu einem Flug. Noch beim Start verlor er an Höhe und prallte gegen eine Leitplanke.

Dabei zog er sich schwere Gesichtsverletzungen zu. Der Mann wurde mit dem Rettungshubschrauber zunächst ins Krankenhaus Schwaz geflogen und anschließend in die Innsbrucker Klinik überstellt. (TT.com)

Verwandte Themen