Auto-Test

Jeep Grand Cherokee: Mit dem Fünften fährt sich’s elektrisch

Trotz luxuriöser Innenausstattung kann der Grand Cherokee der neuesten Generation einen robusten Auftritt im Gelände meistern – auch dank der großzügigen Niveauregulierung.
© Höscheler

Die neueste Generation des Jeep Grand Cherokee stellt eine Revolution dar: Erstmals ist er mit einem Plug-in-Hybridantrieb bestückt. Die Motorenkonfiguration kann bis zu 380 Pferdestärken entfesseln.

Verwandte Themen