Analyse der Uni Innsbruck

Tirols Immobilien-Preise rasen den Einkommen davon

In Tirol geht die Schere zwischen durchschnittlichem Einkommen und den Immobilienpreise weit auseinander.
© Keystone

Seit 2015 wurden Wohnungen inflationsbereinigt um 45 % teurer, Häuser um 75 %. Das Realeinkommen stieg nur um 10 %, so eine Analyse der Uni Innsbruck.

Verwandte Themen