Größtes Plus in Zweiter Republik

9,1 Millionen Einwohner in Österreich: 67.000 Ukrainer zugewandert

Symbolbild.
© Pixabay/Brian Merrill

Österreich verzeichnet das größte Bevölkerungsplus seit Bestehen der Zweiten Republik. Die Geburtenbilanz fällt aber erneut negativ aus: Es gab 10.700 mehr Sterbefälle als Geburten.

Verwandte Themen